130102löwe hackher

02012013

130102löwe hackher

 

„Man lege die Latte so hoch, dass man völlig aufrecht unter ihr durchlaufen kann.“ Das ist einer der vielen Sprüche von Günter Brus, die man im Bruseum der Neuen Galerie Graz wieder und wieder lesen kann.

 

Am 2. Jänner passt er als Voraussicht auf ein frisches Jahr, Vorsatz und Selbstkritik in einem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *